Aktiv leben
im Alter!

Die Angebote des Seniorenforums der Gemeindediakonie Hiltrup e. V. fördern die Gemeinschaft von älteren Menschen in Hiltrup und Amelsbüren.

 

Aktuelles:

Dienstag 06. Dezember 2022

Einladung in das Reparatur-Café

Durch das Seniorenforum der Gemeindediakonie werden unter dem Logo "RepairCafé" im Emmerbach-Treff am ersten Dienstag im Monat Reparaturzeiten angeboten.

Im Reparatur-Café macht man sich zusammen mit den Helfern an die Arbeit. Die defekten Gegenstände werden von den Experten inspiziert und gemeinsam wird nach Lösungen zum Beheben des Defektes gesucht.
Werkzeug und Material für eine Vielzahl von Reparaturen sind vorhanden, schwerpunktmäßig für elektronische & mechanische Haushaltsgeräte oder Textilien.
Wenn Wartezeiten entstehen oder es gerade nichts zu reparieren gibt, kann man sich mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen stärken und mit anderen Besuchern ins Gespräch kommen.

Zeit: 15.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Emmerbachtreff, Am Roggenkamp 188, 48165 Münster-Hiltrup

Gisela Riedel und Ursula Hannay von der Gemeindediakonie Hilrup e.V. freuen sich über ihren Besuch.

Telefonische Auskünfte unter 02501 16697

Dienstag 13. Dezember 2022

Adventssingen in Amelsbüren

Das offene Singen ist der Auftakt für das regelmäßige Singen von schönen und bekannten Lieder in Amelsbüren.

Verschiedene Instrumentalisten haben sich abgestimmt, um die einzelnen Nachmittage musikalisch zu gestalten. Dirk Löchel wird unseren Gesang in der ersten Veranstaltung am 13. Dezember 2022 mit der Gitarre begleiten. Danach soll das offene Singen 14-tägig stattfinden.

Zeit: 16.00 Uhr
Ort: Kreuz-Christi-Kirche
Amelsbüren, Leisnerstraße 17

Nächster Termin: 10. Januar 2023

Informationen:
Wenn Sie Unterstützung zum Besuch der Veranstaltung benötigen, sprechen Sie uns bitte unter 02501 16697 an. Der Eintriff ist frei!

Jeden Mittwoch

Mittagsrunde im Seniorenforum

Seniorinnen und Senioren, die Freude an einem geselligen Beisammensein haben, finden bei dem Mittagstisch der Gemeindediakonie einen Ort für Begegnung und Austausch.

Der Mittagstisch mit einem Kostenbeitrag von 6,50 € pro Person findet wöchentlich statt.
Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung im Büro der Gemeindediakonie möglich.

Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich willkommen, bei einem gemütlichen Mittagessen miteinander ins Gespräch zu kommen und ein vollwertiges Essen zu genießen, denn „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“, sagt schon ein altes Sprichwort. Gerade für ältere Menschen ist eine regelmäßige und ausgewogene Ernährung besonders wichtig für die Gesundheit.

Zeit: 12.30 bis 14.00 Uhr
Ort: Ev. Gemeindezentrum, Hülsebrockstraße 16, 48165 Münster-Hiltrup

Unterstützungsmöglichkeit: Der Verein LichtBlick Seniorenhilfe e.V. unterstützt Seniorinnen und Senioren, deren kleine Rente nicht zum Leben reicht. Sprechen Sie uns an, wir sind behilflich notwendige Kontakte herzustellen.

Anmeldung und weitere Informationen: Gisela Riedel, Telefon 02501 16697

Angebote:

Das Seniorenforum umfasst ein breites Angebotsspektrum.
Die Angebote in der Übersicht.

Beratung

Die Haupt- und Ehrenamtlichen im Seniorenforum beraten rund um das Thema „Älter werden in Hiltrup“. Bei Fragen zur häuslichen Pflege gibt es eine Kooperation mit der Diakoniestation Münster.

Mehr zur Beratung …

Begegnung

Im Seniorenforum gibt es verschiedene Angebote der Begegnung und zur Freizeitgestaltung. Beliebt sind auch Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung. Hinweise dazu auch unter Aktuelles.

Mehr zur Begegnung …

Bildung

Durch die Initiative „Wir um 60“ gibt es im Seniorenforum ein vielseitiges Angebot an Kursen. Es besteht die Möglichkeit etwas Neues zu lernen und an vorhandenen Fähigkeiten und Interessen anzuknüpfen.

Mehr zur Bildung …

Bewegung

Beim Seniorentanz, auf den Radtouren im Münsterland und in der Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz hat die Bewegung einen hohen Stellenwert.

Mehr zur Bewegung …

Beteiligung

Das Seniorenforum lebt von der Beteiligung vieler. Es bietet die Möglichkeit, im Team zu arbeiten und die Lebensbedingungen im Stadtteil aktiv zu gestalten. Ihr Engagement kann das Älter werden im Stadtteil bereichern.

Mehr zur Beteiligung …

Projekte

Projekte im Seniorenforum

Informationen über die aktuellen und abgeschlossenen Projekte im Seniorenforum der Gemeindediakonie Hiltrup e.V.

Projekte haben in der Gemeindediakonie in Hiltrup eine lange Tradition. Wenn sie erfolgreich verliefen, wurden sie in das Regelangebot des Seniorenforums integriert. Aktuell ist die Gemeindediakonie an einem Projekt beteiligt. Es ist das ReparaturCafé im Emmerbach-Treff in Hiltrup-Ost. Umfassende Informationen zur Projektarbeit finden Sie unten im Link.

Mehr zu Projekte