BILDERGALERIE der Aktion Hinaus in den Frühling

Der Frühling ist ins Land gezogen und die Mitmachaktion des Seniorenforums wurde erfolgreich abgeschlossen. Die dabei entstandenen Fotos sind hier zu sehen.

Bildergalerie HINAUS IN DEN FRÜHLING

(Um die Bilder optimal zu sehen, schalten Sie den Bildschirm auf Vollbildmodus oder nutzen Sie in Firefox die Funktion „In Präsentationsmodus wechseln!)

Sollten Sie Freunde an der Natur- und Tierfotografie gefunden haben, schicken Sie uns wieder Fotos, die von Ihnen in diesem Sommer aufgenommen wurde. Die schönsten Bilder werden wir wieder in einem geeigneten Rahmen und auf unserer Webseite veröffentlichen. Wenn Sie wieder mitmachen, beachten bitte folgendes:

REGELN FÜR DIE BETEILIGUNG

Bitte schicken Sie uns nur aktuelle Bilder mit dem Entstehungsdatum 2022 und begrenzen die Zahl der per E-Mail geschickten digitalen Fotos auf 5: E-Mail: gemeindediakonie@ev-kirche-hiltrup.de

Als Fotograf*in bestätigen Sie uns mit der Überlassung, dass Sie alle Rechte an den Bildern haben und Sie damit einverstanden sind, dass wir diese auf unserer Webseite oder gedruckt im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Gemeindediakonie präsentieren dürfen.

Andere kreative Beiträge
Sprechen Sie uns an, wenn Sie andere kreative Ideen hatten und diese beisteuern möchten. Wir werden dann mit Ihnen abstimmen, ob wir sie öffentlich präsentieren können.

Datenschutz
Ihr Vor- und Familienname sowie die E-Mail-Adresse werden in Verbindung mit dieser Aktion bei uns verarbeitet. Aus Gründen des Datenschutzes löschen wir nach dem Ende der Aktion diese Daten und die überlassen Foto soweit sie nicht in gedruckter Form vorliegen.

Namensnennung
Im Internet oder ausgedruckt werden dem Foto ein Namenskürzel zugeordnet. Bei einer öffentlichen Präsentation der überlassenen Objekte muss eine vollständige Namensnennung von Ihnen gestattet sein.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit mit vielen Einrücken beim Spazierengehen, Wandern, Radeln oder einem Streifzug durch den eigenen Garten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Aktionsteam aus dem Seniorenforum der Gemeindediakonie